Puglia Promozione
Regione Puglia Puglia Events Viaggiare in Puglia Puglia Promozione
I luoghi della Passione
Passione Vivente
» ALBEROBELLO
» GINOSA
I Riti Processionali
» ANDRIA
» BISCEGLIE
» BITONTO
» BOTRUGNO
» CANOSA DI PUGLIA
» CASTELLANA GROTTE
» CONVERSANO
» CORATO
» FRANCAVILLA FONTANA
» GALATINA
» GALLIPOLI
» GRECIA SALENTINA
» GROTTAGLIE
» MOLFETTA
» MONTE SANT'ANGELO
» NOICATTARO
» PULSANO
» RUVO DI PUGLIA
» SAN MARCO IN LAMIS
» TARANTO
» TROIA
» VALENZANO
» VICO DEL GARGANO
Gli Itinerari
ILGARGANOELADAUNIA
LAPUGLIAIMPERIALE
BARIELACOSTA
LAMAGNAGRECIA
ILSALENTO
 
Editoria
Guida agli eventi della<br />Settimana Santa in Puglia<br /><br />Copie esaurite in attesa di ristampa

Guida agli eventi della
Settimana Santa in Puglia

Copie esaurite in attesa di ristampa
 
MOLFETTA E IL SUO VENERDI SANTO

MOLFETTA E IL SUO VENERDI SANTO
 
DE PASSIONE DOMINI NOSTRI JESU CHRISTI SECUNDUM MELPHICTAM

DE PASSIONE DOMINI NOSTRI JESU CHRISTI SECUNDUM MELPHICTAM
 
IL VENERDI' SANTO A VICO DEL GARGANO IL VENERDI' SANTO
A VICO DEL GARGANO
scarica pdf
La Memoria dei Gesti nei Sepolcri LA MEMORIA DEI GESTI NEI SEPOLCRI
DI VICO DEL GARGANO
scarica pdf
 

Enit

Rai Puglia

Aeroporti di Puglia

|
|
|
|

NOICATTARO

NOICATTARO, mit seinen zirka 23 500 Einwohnern, ist bekannt für seine Produktion von Tafeltrauben und rühmt sich darüber hinaus einer glanzvollen Geschichte, die bis in die Jungsteinzeit zurückgeht. Es ist nicht zu übersehen, dass Noicattaro eine bewegte Vergangenheit hat und man kann dies heute noch in der Altstadt an historisch-architektonischen Besonderheiten und den imposanten Bauwerken aus verschiedenen Epochen erkennen, wie der Palazzo Ducale, der Palazzo Crapuzzi, der Palazzo Saponaro, der Palazzo Macario, der Palazzo Santoro und der Palazzo Siciliano, die, auf Grund der bewegten Geschichte der Stadt in unterschiedlich gutem Erhaltungszustand sind. Der älteste Sakralbau ist die Kirche der Santa Maria della Pace, die zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert in romanisch-apulischem Stil erbaut wurde, ferner die Kirche der Madonna del Carmine zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt und die Kirche der Maria Santissima della Lama, die zum Augustinerkloster gehört und Mittelpunkt der Riten der Karwoche ist. Erwähnenswert sind auch die außerhalb der Ortschaft gelegenen Kirchen der Madonna del Rito und der Madonna dell’Incoronata.

Giovedì santo / Accensione del Falò e Uscita del Primo Crocifero
Noicattaro
Info

Tourist Office
080 4782170

Pro Loco - Tourist Office
Via Console Positano, 10
080 4783564
info@proloconoicattaro.it

Tourist Office
Via Console Positano, 8
+39 080/3324579 / Cell. +39 340/5626219
iatnoicattaro@gmail.com

PM

Stadtpolizei
080 4782176