HOME

Logo Pasqua in Puglia




dieORTEder

PASSION






dieTOUREN






derKALENDER

Conversano

 

Karfreitag
KARFREITAG
PROZESSION DES SCHWARZEN CHRISTUS

FREITA GMORGEN - Der signifikanteste der Karwochenriten von Conversano ist sicherlich jener des Kusses des Cristo Nero (des Schwarzen Christus), des Kreuzes das in der Kirche der „Santa Maria dell’Isola“ aufbewahrt wird, die zirka einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt. Am Abend des Gründonnerstags begeben sich die Gläubigen zum Kloster „dell’Isola“, um Jesus zu küssen und um ihm zu danken. Der Ritus des Kusses und die morgendliche Prozession am Karfreitag gehen auf weit zurückliegende Zeiten zurück, als das Kloster von Patern der „Osservanti Zoccolanti“ (strenggläubige Soccolanti, Sandalenträger, Barfüßer) des Franziskanerordens des San Bernardino von Siena bewohnt war. Die Geschichte des „Gesù dell‘Isola” (Jesus von der Insel) war zuerst mit den Zoccolanti-Patern verbunden und später dann mit der Familie Tarsia-Mastronardi, denn in Folge der Einheit Italiens im XIX Jahrhundert wurden die Kirchenmöbel von der Domänenverwaltung enteignet und an Private veräußert. In der Nacht nach der feierlichen Osterwache des Rektors bricht die Jesus-Prozession um 03:00 Uhr am Morgen des Karfreitags in Richtung Conversano auf. Flöte und Trommel, die einen kläglichen Ton von sich geben, eröffnen die Prozession, gefolgt vom Kreuz und den Gläubigen mit großen Fackeln, die meisten von ihnen sind Landwirte; üppiger Blumenschmuck, die Laternen und der Rektor umgeben den „Gesù dell‘Isola“, der gefolgt wird von einer Unmenge an Gläubigen. In den ersten Stunden des Morgengrauens wird Jesus das die „Ninna Nanna”, das Schlaflied gesungen, ein verzehrender Gesang in der Mundart Conversanos; die Prozession ist sehr langsam, auch weil das Kruzifix ständig an den Stationen anhält, wo die Gläubigen es noch einmal küssen können, Jesus wird auf Kissen gebettet, die mit wertvollen Stoffen überzogen und mit Blumengirlanden geschmückt sind. Gegen 06.00 Uhr kommt Jesus bei der kleinen Kirche des San Rocco an, wo die Prozession eine längere Pause einlegt; von hier an wird das Kruzifix nur noch von Priestern aus Conversano getragen und zum Schluss vom Bischof der Kirche des San Benedetto zum Palazzo dell’Episcopio. Die Prozession bricht um zirka um 11:00 Uhr wieder vom Palazzo Vescovile, dem Bischofspalast auf; auf diesem Abschnitt, bis zur Kirche des San Rocco wird Jesus von Rechts wegen bis zum letzten Nachkommen von der Familie Tarsia Mastronardi getragen. Auf der Piazza Castello wird unter der Verantwortung des Rektors ein weiterer intensiver Moment der Prozession gefeiert: Die Segnung des Meeres, des Bodens, des Seminars und der Stadt. Von der Kirche des San Rocco bewegt sich die Prozession weiter, die gesamte Via Bari entlang und gelangt schließlich gegen 13:00 Uhr zur Kirche der Santa Maria dell’Isola.



19/04/2019  3.00  Uhr
Prozession des Schwarzen Christus
Kirche der S. Maria dell'Isola
Karfreitag
KARFREITAG
PROZESSION DER ADDOLORATA



19/04/2019  10.30  Uhr
Prozession der Addolorata (des Schmerzensmutter)
Kirche des Carmine
Karfreitag
KARFREITAG
PROZESSSION DER MYSTERIEN UND DES SANTO LEGNO

Neben diesen Kirchen von erheblichem Wert gibt es andere, welchen die Institutionen weniger Beachtung schenken, obwohl sie Ausdruck der religiösen und historisch-künstlerischen Tradition der Stadt sind. Eine davon ist die Rektorei der SS. Passione. Sie liegt mitten im historischen Zentrum auf dem Corso Umberto I und wurde im Jahr 1655 durch zwei Priester aus Conversano, Don D’Ambrosia und Don Quagliarella errichtet, mit der Absicht, „die Ergebenheit der Bevölkerung in Erinnerung an die Passion Chirsti anzuregen“. Die Kirche bewahrt und bewacht die elf Statuen der „Mysterien” aus Pappmaché, die am Nachmittag des Karfreitag und am Tag der S. Lucia, der am 13. Dezember gefeiert wird, in einer Prozession getragen werden. Die ältesten Statuen, die auf den Zeitraum zwischen dem 18. Und dem 19. Jahrhundert zurückgehen, sind folgende: Kruzifix (Kalvarienberg), der tote Jesus (die Totenbahre), die der Passionskirche gehören sowie die Magdalenen- Gruppe, deren Besitzer die Gemeinde Conversano ist. Auf einige Jahre später zu datieren sind die Statue des Christus im Garten, die der Bruderschaft der „S.Maria La Nova“ gehörte, die es heute nicht mehr gibt sowie die Statuen des gegeißelten Jesus (Jesus an der Säule) der Bruderschaft des „S. Leonardo“ (auch diese gibt es nicht mehr), der mit der Dornenkrone gekrönte Jesus (Jesus mit dem Schilfrohr) der Bruderschaft des „SS. Sacramento“ sowie die Statue von Jesus, der das Kreuz trägt, die der Bruderschaft der „Immacolata“ (heute nicht mehr existent) gehörte. Auf den Beginn des 20. Jahrhunderts hingegen gehen die anderen, von Bischof Mons. Antonio Lamberti den Bruderschaften des „S. Rocco“ (Hl. Petrus), der „Annunziata” (Hl. Johannes) und der „Passione” (Veronica) geschenkten Statuen zurück.



19/04/2019  16.00  Uhr
Prozession der Mysterien und des Santo Legno (Heiliges Holz)
Passionskirche

veranstaltungen

 
La Settimana Santa

GALLIPOLI
La Settimana Santa

La Passione Vivente

TRINITAPOLI
La Passione Vivente

Verso la Pasqua...

CASTELLANA GROTTE
Verso la Pasqua...

Mostra Fotografica

BARLETTA
Mostra Fotografica

Passio Christi - Passio Hominis

CORATO - MOLFETTA - BITONTO - BISCEGLIE - RUVO DI PUGLIA
Passio Christi - Passio Hominis

Passio Christi - Passio Hominis

BITONTO
Passio Christi - Passio Hominis

Concerti

BISCEGLIE
Concerti

Simboli e Tradizioni della Settimana Santa

NOICATTARO
Simboli e Tradizioni della Settimana Santa

Canti di Passione

MARTIGNANO
Canti di Passione

Processione dei Misteri

NOCI
Processione dei Misteri

Eventi

CASTELLANA GROTTE
Eventi

Riti della Settimana Santa

COPERTINO
Riti della Settimana Santa

Udite Figlie

COPERTINO
Udite Figlie

Concerto della Passione

COPERTINO
Concerto della Passione

Via Crucis Terraterra

BITONTO
Via Crucis Terraterra

Processione dei Misteri

BITONTO
Processione dei Misteri

Mater Dolorosa

RACALE
Mater Dolorosa

Concerto

SANNICANDRO DI BARI
Concerto

Rappresentazione vivente della Passione e Morte di Cristo

TROIA
Rappresentazione vivente della Passione e Morte di Cristo

Conferenza Stampa presentazione 'Settima Santa a Canosa'

CANOSA DI PUGLIA
Conferenza Stampa presentazione 'Settima Santa a Canosa'

I Riti della Settimana Santa

CASTELLANA GROTTE
I Riti della Settimana Santa

La Settimana Santa - Riti e Tradizioni

GROTTAGLIE
La Settimana Santa - Riti e Tradizioni

Maria S.S. Addolorata e Riti della Settimana Santa

RUTIGLIANO
Maria S.S. Addolorata e Riti della Settimana Santa

La Settimana Santa

MOLA DI BARI
La Settimana Santa

Il Rito del Borbone

MASSAFRA
Il Rito del Borbone

Conferenza Stampa

CASTELLANA GROTTE
Conferenza Stampa

Settimana Santa

FRANCAVILLA FONTANA
Settimana Santa

Presepe Pasquale

SAN VITO DEI NORMANNI
Presepe Pasquale

Concerto

NOICATTARO
Concerto

Concerto

GALLIPOLI
Concerto

Sabato Santo

CORATO
Sabato Santo

Venerdì Santo

CORATO
Venerdì Santo

Il Programma

VICO DEL GARGANO
Il Programma

Settimana Santa 2019

NOICATTARO
Settimana Santa 2019

Concerti ed Eventi Artistici

CERIGNOLA
Concerti ed Eventi Artistici

Conferenza stampa gemellaggio tra i Concerti Bandistici ''Citta di Bisceglie'' e ''Città di Bitritto''

BISCEGLIE
Conferenza stampa gemellaggio tra i Concerti Bandistici ''Citta di Bisceglie'' e ''Città di Bitritto''

L'Uomo dei Dolori - Mostra

PALESE
L'Uomo dei Dolori - Mostra

Settimana Santa

BITONTO
Settimana Santa

Allestimento Diorama Pasquale

FASANO
Allestimento Diorama Pasquale

''Volti di Passione'', la rappresentazione meditazione che ci avvicina alla Pasqua

BISCEGLIE
''Volti di Passione'', la rappresentazione meditazione che ci avvicina alla Pasqua

Ieri e Oggi - Mostra Fotografica

TRINITAPOLI
Ieri e Oggi - Mostra Fotografica

Passionis Musica - Concerto delle Palme

BITONTO
Passionis Musica - Concerto delle Palme

Settimana Santa 2019 a Canosa di Puglia: i riti e le visite guidate in città

CANOSA DI PUGLIA
Settimana Santa 2019 a Canosa di Puglia: i riti e le visite guidate in città

Aspettando la Settimana Santa

VICO DEL GARGANO
Aspettando la Settimana Santa

Settimana Santa

CASARANO
Settimana Santa

Celebrazione della Via Crucis

CASARANO
Celebrazione della Via Crucis

Passioni in Santo Stefano

MOLFETTA
Passioni in Santo Stefano

Sulla Via del Calvario

VALENZANO
Sulla Via del Calvario

Note e Tradizioni della Settimana Santa in Puglia

CONCERTI
Note e Tradizioni della Settimana Santa in Puglia

Nella Passione per Passione

TRINITAPOLI
Nella Passione per Passione

Crucifixerunt Eum

PALESE
Crucifixerunt Eum

Hoc Passionis Tempore

MOLFETTA
Hoc Passionis Tempore

Mostra Passione ''Ave Mater Dolorosa''

GIOVINAZZO
Mostra Passione ''Ave Mater Dolorosa''

Via Crucis Chiesa San Domenico Bitonto

BITONTO
Via Crucis Chiesa San Domenico Bitonto

Facies Passionis

TARANTO
Facies Passionis

La grande processione del Sabato Santo a Molfetta

MOLFETTA
La grande processione del Sabato Santo a Molfetta

verlagswesen

 
Sulle vie della Settimana Santa - Canosa di Puglia approda a Valladolid in Spagna

SULLE VIE DELLA SETTIMANA SANTA - CANOSA DI PUGLIA APPRODA A VALLADOLID IN SPAGNA

Una storia di Fede - La processione delle donne al mattino del Venerdì Santo di Vico del Gargano

UNA STORIA DI FEDE - LA PROCESSIONE DELLE DONNE AL MATTINO DEL VENERDì SANTO DI VICO DEL GARGANO

La grande processione del Sabato Santo a Molfetta

LA GRANDE PROCESSIONE DEL SABATO SANTO A MOLFETTA

Guida agli eventi della Settimana Santa in Puglia

GUIDA AGLI EVENTI DELLA SETTIMANA SANTA IN PUGLIA

MOLFETTA E IL SUO VENERDI SANTO

MOLFETTA E IL SUO VENERDI SANTO

DE PASSIONE DOMINI NOSTRI JESU CHRISTI SECUNDUM MELPHICTAM

DE PASSIONE DOMINI NOSTRI JESU CHRISTI SECUNDUM MELPHICTAM

LA SETTIMANA SANTA DEI BARESI

LA SETTIMANA SANTA DEI BARESI

TI VOGLIO BENE

TI VOGLIO BENE

LA SETTIMANA SANTA A NOICATTARO - VOCI E IMMAGINI

LA SETTIMANA SANTA A NOICATTARO - VOCI E IMMAGINI

Una storia di fede e devozione

UNA STORIA DI FEDE E DEVOZIONE

Il venerdi santo a Vico del Gargano

IL VENERDI SANTO A VICO DEL GARGANO

La Memoria dei Gesti nei Sepolcri

LA MEMORIA DEI GESTI NEI SEPOLCRI

   
Partner
Associazione di promozione turistica e culturale Puglia Autentica
T. +39.3483573643 - +39.3387358404 - P. IVA 07672530727